BBase NPK Programm (CRB/NPK und SIA 451)

Nicht nur ein 'Devis' Programm. Mit einer präzisen Ausschreibung müssen bei minimalem Aufwand vergleichbare Angebote eingeholt werden. Die darin dokumentierten Aufgaben müssen mit Hilfe von Quantität (Menge), Qualität (Beschrieb) und Grafik (Pläne) eine abschliessende und allgemein verständliche Grundlage für die Werkverträge bilden. Grundlagen wie Vorschriften, Normen, Bedingungen, Objekt- und Unternehmerspezifische Bestimmungen bilden zusammen mit dem Konditionenmodell weitere kostenrelevante Faktoren.

Die vielfältigen Arbeitsgattungen verlangen differenzierte Methoden und Techniken. Oft müssen spezialisierte Fachleute oder Ingenieure ihren Teil dazu beitragen, damit die Gratwanderung zwischen 'minimalem Aufwand' und 'nicht definierter Leistung' gelingt. Ein umfassender Datenaustausch zwischen Planer, Spezialisten und Unternehmer wird deshalb notwendig.

 

Ausschreibung - LV, Eigentext, NPK, Vergabe, Werkvertrag

Mit BBaseAusschreibung werden Grundlagen für Angebote mit Leistungsverzeichnissen (LV), Bedingungen und Hinweisen für den Datenaustausch vorbereitet. Mit Hilfe des Offertvergleiches werden danach Angebotsbriefe, Auftragsbestätigung, Absagebriefe und Werkverträge erstellt.

 

  • Die Einleitung der Ausschreibung mit Unternehmerdaten, Bedingungen, Hinweisen, integrierten Fotos und Grafiken bilden mit der Zusammenfassung die preisrelevante Grundlage für Leistungsverzeichnisse.
  • Mit Eigentext, NPK Bau oder Bauhandbuch erfasst, werden die verschiedenen Leistungsverzeichnisse in der Ausschreibung integriert und zusammengeführt.
  • Bauteilbeschriebe, Komponenten und anforderungsorientierte Beschriebe, welche mit BBaseBauKostenSystem entwickelt wurden, stehen für den Import als Eigentext in die Ausschreibung zur Verfügung und schliessen lückenlos den Übergang von der Projektierung zur Ausführung.

Datenaustausch - SIA 451 und MS Excel

Der Datenexport und -import erfolgt mit SIA 451(IFA 92). Die Werkzeuge von BBase erfüllen die Anforderungen des CRB und wurden deshalb zertifiziert.

  • Die Ausschreibungen (Einleitung und Leistungsverzeichnisse) können auch als Excel Dokument (Standard MS Office) exportiert und später in den Offertvergleich importiert werden. Dabei werden nicht nur Positionsnummern, Einheitspreise und das Konditionenmodell, sondern auch alle Unternehmerinformationen, Bemerkungen, Bilder und Ausmasstabellen übernommen.

CRB Daten NPK

Der Normpositionenkatalog NPK ist die standardisierte Grundlage der schweizerischen Bauwirtschaft für die Erstellung von Leistungsverzeichnissen.

 

  • Bezugspreise und Datennutzungslizenzen können direkt beim CRB verlangt werden.
  • Alle für die aktuellen NPK relevanten Bezeichnungen der Normen und ABB (Allgemeine Bedingungen Bau) werden beim Erfassen einer Ausschreibung mit BBase automatisch bei den unternehmerspezifischen Bestimmungen angezeigt.
  • Die Struktur des NPK Bau wird von CRB für die meisten Kapitel mit 'Entscheidungsschemata' publiziert. Diese Bilder können mit BBase als PDF File am Bildschirm angezeigt und gedruckt werden.
Trüssel Datentechnik AG

Sonnmatte 6
6214 Schenkon

Tel: 041 921 30 50
Fax: 041 921 30 53

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!